Bodo Kroll Autor

Bodo Kroll

Geboren?

Ja auch, muss so im Jahr 1961 gewesen sein (zumindest war ich dabei).

Verheiratet?

Ja auch, habe ich mal probiert, zurzeit glücklich geschieden

Kinder?

Ja – zwei superklasse Ausführungen, die mittlerweile in der Weltgeschichte unterwegs sind

Job?

Ja – leidenschaftlicher Standesbeamter, Dozent für Personenstandswesen, Musiker auf Tour.

Schreiben?

Ja, das ging wie folgt los:

  • Bereits als „radfahrender“ Schüler erste Kurzgeschichten und Konzepte u. a. im SF Magazin Black Flash, Buxtehude
  • 1997 erste große Romanveröffentlichung: „Das erste Buch dieses Universums“, u. a. prämiert vom 1. SciFi Club Deutschland
  • Weitere Romane der Trilogie: 1998 „Der Riss im Raum“, 1999 „Luzias Welt“ im Snayder Verlag
  • Neuer Science-Fiction Roman „NEXEN“ im neuen Jahrtausend
  • Jede Menge Kurzgeschichten, unter anderem im c’t magazin, Drehbuchvorlagen für die Uni in Stuttgart usw.