LGBTIQ+ Fanfiktion Schreibwettbewerb

Was ist das?

Vor nicht all zu langer Zeit beschlossen wir im Verlag, die in der deutschsprachigen Verlagswelt meist vorzufindende Reduzierung von Geschlechtsidentitäten und Beziehungen auf Mann/Frau und maximal männlichen homosexuellen Formen nicht mehr mitzutragen und unsere Romane bunter zu gestalten.  Viel wurde seither geplant, einige Projekte sind schon in der finalen Phase und werden in nächster Zeit veröffentlicht, aber wir wollen auch neues entdecken und vorhandenes weiterentwickeln.

Wir sind für mehr Vielfalt im Leben und in der Literatur und möchten gleichzeitig neue, vielversprechende Talente entdecken und zum Mitglied unserer Amrûn Familie machen.

Daher starten wir diesen LGBTIQ+ FanFiktion Wettbewerb!

Der 1. Preis ist nichts geringeres als ein Verlagsvertrag für die Veröffentlichung einer Kurzgeschichte in einer LGBTIQ+ Anthologie, die als eBook und Print im ersten Halbjahr 2019 erscheinen wird.

Die Aktion startet am 15. August – dann wird es die teilnehmenden Bücher für 2 Tage KOSTENLOS vom 15.8. bis 16.8.  (digital) auf allen bekannten E-Book-Plattformen zu kaufen geben!

Danach seid Ihr dran!

Die Teilnahmebedingungen

Fakten zu dir

  • Du musst mindestens 16 Jahre alt sein
  • Es wird nur eine FanFiktion pro Person in der Bewertung berücksichtigt
  • Du musst die FF selber geschrieben haben, du bist der Urheber, es ist keine Fremdhilfe von anderen erlaubt
  • Autor*innen und Mitarbeiter*innen von Amrûn dürfen selbst auch teilnehmen, wenn sie eine FF zu einem/einer Mitautor*in  schreiben

Die Fan Fiktion

  • Es muss eine Fan Fiktion zu einem teilnehmenden Amrûn-Buch sein!
  • Genre: Romance, Phantastik, Spannung, Horror oder allgemeine Belletristik – es ist alles erlaubt! ABER: Es muss die Thematik LGBT IQ+ beinhalten. (Was LGBTIQ+ bedeutet? – Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender, Intersexuell, Queer.  Hier ein passender Wikipedia-Artikel: https://de.wikipedia.org/wiki/LGBT Eine LGBTIQ+ Thematik muss vordergründig Bestandteil der Geschichte sein.
  • Sprache: Deutsch
  • Umfang: mind. 15000 bis max. 30000 Wörter
  • Das Werk darf noch nicht veröffentlicht sein

Fakten zur Teilnahme

  • Start des Wettbewerbs: 15.08.2018
  • Einsendeschluss: 30.11.2018
  • Einreichung: aussagekräftiges Exposé + die fertige FanFiktion NUR via E-Mail an lgbt@amrun-verlag.de
  • Format: Office-Format (doc, docx, rtf). Bitte nicht als PDF.
  • Die eigesendeten FF’s werden von uns auf der Verlagswebsite veröffentlicht
  • Die Teilnehmenden Bücher werden 2 Tage kostenlos als E-Books erhältlich sein
  • Ansprechpartner: Unsere Autorinnen Katharina Wolf & Jules Melony
  • Datenschutz: Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden nur für diese Aktion verwendet, nicht an Dritte weitergegeben und nach Beendigung der Aktion gelöscht.

Was gewinnt man?

Ein Verlagsvertrag für die Publikation einer Kurzgeschichte in einer Amrun LGBTIQ-Anthologie als Taschenbuch und E-Book bei Amrûn. Geplante Veröffentlichung: 1. Jahreshälfte 2019.

Außerdem wird es zahlreiche “Trost”-Gewinne geben. Taschenbücher, Goodies und Gutscheine!

Exposé

  • Arbeitstitel
  • Umfang des MS (Wortzahl)
  • Name des Autors ggf. mit Pseudonym
  • Genre
  • Perspektive
  • Inhalt in maximal 3 Seiten zusammengefasst
  • Infos zum Autoren

 

Keine Angst! Auch wenn ein Exposé im ersten Moment vielleicht abschreckend klingt, es ist uns wichtig eine gegliederte Übersicht über die Geschichte zu erhalten. Ihr schafft das!

Die Jury

Nach Einreichung und Ablauf der Frist wird es eine gewisse Bearbeitungszeit brauchen, bis die Jury alle eingereichten FanFiktions unter die Lupe genommen hat. Nach gefallener Entscheidung wird der/die Gewinner/in über die Verlagswebsite sowie auf den Social-Media-Plattformen bekanntgegeben und via E-Mail informiert.

Unsere liebevolle, aber knallharte Jury:

Welche Bücher nehmen teil?

Kleingedrucktes

  • Minderjährige benötigen eine Einverständniserklärung ihrer Eltern
  • Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass Amrûn ihren Namen im Gewinnfall veröffentlicht.

Leave Comment